Objekt 120           Ferienwohnungen auf der Nordseeinsel Juist

                         

 

Einmalige Gelegenheit für Insel-Liebhaber zum selbst wohnen und/oder als FeWo zu vermieten und somit für Kapitalanleger sehr interessant.

Dieses Objekt, das auf einem ca. 356 m² Grundstück in Massivbauweise mit Betondecken  1970 erbaut ist, wurde 1994 um einen Anbau erweitert.

Das Gebäude ist unterkellert und bietet hier verschiedene Nutzungsmöglichkeiten.

Die gesamte Wohn-und Nutzfläche beträgt ca. 290 m².

Es stehen 3 komplett ausgestatte Ferienwohnungen zur Verfügung, die, bezüglich der Belegungszahlen, eine hohe Auslastung haben.

Natürlich könnten Sie z.B. die Ferienwohnung II als Dauerwohnsitz für sich einrichten.

Dementsprechende Räume im Keller komplettieren diese Art der Nutzung.

Jede FeWo hat eigene Stromzähler. Wasser und Gas wird zentral abgelesen.

Die Immobilie ist im Laufe der Zeit ständig renoviert, saniert und modernisiert worden. Die Heizungsanlage ist 1997 erneuert, 2015 das Dach neu eingedeckt.

Außerdem ist noch eine Photovoltaikanlage mit 2,24 KWp installiert. Seit 2006 wird eine Selbsteinspeisung vorgenommen.

Der Energieausweis liegt vor.

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch: 107,6 kWh/(m²*a)

Klasse: D

Befeuerungsart:  Gas

Baujahr: 1970

 

Der Bezug/die Übergabe des Hauses ist in 2021 vorgesehen. Die Details sind bei einer evtl. vorherigen Nutzung abzustimmen.

 

KP 1.700.000,- €*

 

 

                                                                                *Zuzgl. 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt.

             

 

                      Zum Vergrößern bitte anklicken                

                      

Für nähere Infos setzen Sie sich hier unter dem Stichwort "Juist" gerne mit uns in Verbindung.                  

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Design, Fotos und Text: K.Klaassen